Weitere Veranstaltungen die für Menschen in Gröpelingen interessant sind

Eine  Veranstaltung am 7. Februar widmet sich der Geschichte der Häftlinge im früheren KZ-Außenlager „Schützenhof“ in Gröpelingen :

Grabungen, Georadarmessung und ein Audio Walk am früheren KZ-Außenlager Schützenhof / Gröpelingen

Lehrende und Studierende der Universität Bremen berichten über ihre Forschungen in Gröpelingen, die unter anderem Grabungen und Georadarmessungen beinhaltete.

 

Im Rahmen des Projekts haben sie einen Audiowalk durch Gröpelingen erarbeitet, der als App auf dem Smartphone sowie online angehört werden kann und die vergessene Geschichte des Lagers und seiner Häftlinge an unterschiedlichen Stationen im Stadtteil erzählt.

 

7. 2., 18 Uhr. Landeszentrale für politische Bildung, Birkenstraße 20

Veranstalter: Denkort Bunker Valentin, Landesarchäologie Bremen, Universität Bremen

 

Weiter auf bremen.de ...